Patientenbetreuung

Integrierte Betreuung der Patienten

Falls Sie den Text bis hierher gelesen haben, sind Sie wahrscheinlich überrascht, wie kompliziert das Leben für Leute wird, die an einer Nieren- oder Bluthochdruckerkrankung leiden: alle Organe sind beteiligt, es braucht eine komplizierte Pharmakotherapie, chirurgische, radiologische Interventionen, etc. Um den Patienten in dieser schwierigen Situation zu helfen, haben wir ein kompetentes Team aufgebaut, mit dem einzigen Ziel, den Patienten die Lebensqualität und Selbständigkeit aufrecht zu erhalten. Wir möchten, dass die Patienten weiterhin in ihrem angestammten psychosozialen Milieu tätig sein können. Die Patienten sollten nach wie vor ihren Beruf ausüben, als Familienmitglied ihren Verpflichtungen nachkommen und in der Freizeit ihren Hobbies nachgehen können. Um den Patienten zu helfen, diese Ziele zu erreichen, umfasst unser Team Sozialarbeiter, Ernährungsberaterinnen, hoch qualifiziertes Pflegepersonal, patientenorientiertes administratives Personal und kompetente Ärzte. Wir betreuen die Patienten stationär auf unserer Bettenstation im Stockwerk R des Bettenhochhauses des Inselspitals oder ambulant auf den Stockwerken F und G des sogenannten Kinderspitals.

Da Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen plötzlich zu Beschwerden führen können und fachkompetente Betreuung dann gefragt ist, steht unser fachärztliches Personal den Patienten das ganze Jahr während 24 Stunden zur Verfügung. Patienten und Hausärzte erreichen uns über die Telefonnummern 031 632 31 44 und 0800 870 700.