Behandlung

Was kann man gegen Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen unternehmen?

Dank kompetenter Diagnostik lässt sich bei einem Teil der Erkrankungen die Ursache der Erkrankung kausal beseitigen. Bei einem grossen Teil der Patienten findet man jedoch die Ursache für die Nieren- und Hochdruckerkrankung nicht. Kompetente Ärzte können jedoch die Folgen der Erkrankung durch Ratschläge bezüglich Lebensgewohnheiten und durch eine gezielte Therapie günstig beeinflussen. Die Abklärung und Therapie erfolgt im Inselspital durch die Ärzte und das Pflegepersonal der Klinik für Nephrologie und Hypertonie.

Damit für diese äusserst komplizierten Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen eine gezielte Abklärung und Therapie eingeleitet werden kann, braucht es die Zusammenarbeit mit praktisch allen medizinischen und chirurgischen Disziplinen. Im Inselspital erfolgt diese Zusammenarbeit für solche Patienten unter der Leitung der Ärzte der Nephrologie und Hypertonie.